Sonntag, 27. April 2014

Jubiläumsfeier


Eins, zwei, drei - im Sauseschritt
eilt die Zeit - wir eilen mit  (Wilhelm Busch)

Kaum zu glauben, dass unsere Jubiläumsfeier nun schon wieder hinter uns liegt.  
Ich denke, dass Ihr mir recht geben werdet, wenn ich sage, dass es eine sehr gelungene  Feier war, für die es eigentlich nur Superlative gibt!! Die Stimmung war entspannt und festlich zugleich, die Tische hübsch dekoriert und gedeckt, so dass wir uns gleich wohl fühlten. Die Vorführung war ein ganz besonderes Erlebnis und hat wohl allen gut gefallen. Nach Schluss der Vorstellung durften wir noch einen Blick "nach oben" werfen, um die Geschicklichkeit der Marionettenspieler zu bewundern.
Auch für unser leibliches Wohl war gut gesorgt: Der High Tea mit süßen und herzhaften Häppchen  war "Genuss pur" !
Natürlich gehört auch ein Speech dazu. Angelika hieß uns in ihrer Begrüssungsrede herzlich willkommen, und Thea und Jan van Nus gingen kurz auf die Entstehungsgeschichte des Vereins ein. Vergnügen und Heiterkeit (waren wir wirklich mal soooo jung? ) bereitete uns auch die Diapräsentation "25 Jahre Vereinsgeschichte", die Angelika mit viel Geduld und Liebe zusammengetragen hatte. Das Resultat konnte sich sehen lassen; vergessen waren die nächtlichen Überstunden und der Kampf mit der "Tücke des Objekts!"
Ein bisschen Wehmut schlich sich aber auch ein, als die Bilder an uns vorbeizogen. Wie viele lieb gewonnene Vereinsmitglieder sind uns im Laufe der Jahre schon entfallen?!



Keine Kommentare:

Kommentar posten