Dienstag, 12. Mai 2015

Bei schönstem Frühlingswetter

und unter der wegkundigen Führung von Topi war der Ausflug in den Amstelpark eine Augenweide.
Die Rhododendren waren tatsächlich schon erblüht.
Gewundert haben wir uns über den merkwürdigen Baum mit den zarten Blüten.
Liz wusste, es ist ein vaantjesboom (Davidia involucrata) aus China.
So lernt man immer etwas dazu.

Keine Kommentare:

Kommentar posten